Kreisvierkampf – Billerbeck und Lüdinghausen siegen in den Teamwertungen

Traditionell zum Jahresende stand der Kreisvierkampf vor der Tür, in diesem Jahr zu Gast auf der Anlage des Reitverein TG Holsterbrink e.V in Dülmen. In den Klassen E und A zeigten die Teilnehmer aus dem Kreis ihre Stärken im Laufen, Schwimmen, sowie Dressur und Springen.
Die Mannschaftswertungen gingen in der Klasse E an das Team Lüdinghausen, vor Senden und Nottuln. In der Klasse A siegte das Team Billerbeck vor Lüdinghausen und Seppenrade. 16 Mannschaften traten in der Klasse E an, in der Klasse A waren es 6 Teams.

Die Einzelwertung in der Klasse E konnte Amelie Tönnissen (Lüdinghausen) für sich entscheiden. Shona Benner (Billerbeck) führte das Teilnehmerfeld in der Klasse A an.
Alle Ergebnisse haben wir HIER für Sie online gestellt, Fotos zur Veranstaltung folgen in Kürze.