Kreismeisterschaften Voltigieren vom 25.-26. Oktober beim RuFV Dülmen

16. Oktober 2014 | Kategorie: Voltigieren

Die Kreismeisterschaften der Voltigierer werden am kommenden Wochenende (25. und 26. Oktober) in der neuen Reithalle des Reit- und Fahrvereins Dülmen e.V.,Letterhausstraße 21, ausgetragen. Los geht es am Samstag um acht Uhr mit dem Volti-Nachwuchs, nachmittags werden dann Einzel- und Doppelvoltigierer ihr Können präsentieren. Die Kreismeisterschaft, an der 13 Mannschaften sowie 10 Einzelvoltigierer teilnehmen, beginnt am Sonntag um 10:30 Uhr mit dem Pflichtprogramm. Nach dem Mittag folgt die Mannschafts- und Einzelkür, bevor gegen 17:30 Uhr die Meisterehrungen der Kreismeister 2014 auf dem Plan steht. Das Teilnehmerfeld lässt sich durchaus sehen, so ist zum Beispiel die S-Gruppe aus Herbern am Start, sowie sieben M-Mannschaften, vier L-Mannschaften und eine A-Mannschaft. Sie werden also alle wieder dabei sein, z.B. die Coesfeld Letter Tiger, Herbern, Rosendahl, Elverter Heide und der Gastgeber Dülmen mit gleich mehreren Mannschaften. Der Eintritt zur Veranstaltung ist an beiden Tagen frei.

Die Kreismeister des Jahres 2013, ausgetragen auf dem Hof Hillebrand in Dülmen, waren:

Kreismeisterschaft S-Gruppen: Herbern I  
Kreis-M-Team-Cup: COE/Letter Tiger
Kreis-L-Team-Cup: Havixbeck-Hohenholte I
Einzelvoltigieren: Jan-Hendrik Wagener (Herbern) 
Kreis-Nachwuchschampionat Einzelvoltigieren: Nele Welling (Havixbeck-Hohenholte)

Plakat Kreismeisterschaften Volti
(Plakat, Quelle: Reit- und Fahrverein Dülmen e.V.)