4. Stever-Lippe-Ruhr-Meisterschaft vom 01.-02. August 2015 in Hamm-Uentrop

13. Juli 2015 | Kategorie: Fahrsport

Auch in 2015 wird die überregionale Kreismeisterschaft im Fahren stattfinden. Die Kreisreiterverbände Coesfeld, Recklinghausen, Unna-Hamm und Dortmund – durch deren
Gebiet die Flüsse Stever, Lippe und Ruhr fließen – halten an der gemeinsamen Stever-Lippe-Ruhr-Meisterschaft fest.
Als Veranstalter hat sich in diesem Jahr wieder der Reit- und Fahrverein Hamm-Uentrop bereit erklärt, die Meisterschaft auf dem Turnier im August in den Prüfungen der Klasse A austragen zu lassen. Für die jeweilige Anspannungsart Ein- und Zweispännig mit Pferden und Ponys ist – bei genügend Teilnehmern – eine eigene Meisterschaft geplant. Eingeladen sind wieder alle Fahrer der o.g. Kreisreiterverbände sowie Fahrer, die in den Kreisgebieten ihren ersten Wohnsitz haben. Zugelassen sind zudem Fahrer aller Leistungsklassen mit ihren Pferden und Ponys ohne Einschränkung.
Die Meister des Jahres 2015 erhalten wieder tolle Sonderehrenpreise – z.B. ein Trainingswochenende bei Fred Freund (seit vielen Jahren Ausbilder und bereits
hocherfolgreich in nationalen und internationalen Fahrprüfungen) auf der Anlage des RV St. Hubertus/Bochum-Gerthe.

Die Fahrersprecher der Kreisreiterverbände – Eva-Maria Telaar (Recklinghausen), Maria Backs (Dortmund), Marcus v’ant Oevert (Unna-Hamm) und Martina Fahnemann (Coesfeld) freuen sich auf ein starkes Starterfeld und einen spannenden Wettkampf. << Info 4. Stever-Lippe-Ruhr-Meisterschaft (pdf) >>